Metamorphose

Köpfe

Hier lernen Sie bald immer mehr Köpfe kennen, die Ihre Metamorphose voranbringen.

Michael HoubenMichael Houben

Der Kommunikationswissenschaftler (M. A.), Gründer von Metamorphose und Special Agent für schwierige Fälle berät seit 1997 selbstständig oder in Agenturen tätig internationale Unternehmen und Organisationen. Über Stationen als Agenturinhaber wie als Projektmanager, Texter, Lektor, PR-Chef oder Betriebsleiter reicht sein Spektrum von Idee und Konzeption bis zur Umsetzung crossmedialer Projekte — und zwar in time. Seine Kunden schätzen an ihm die richtige Mischung aus Idee, Erfahrung, Menschlichkeit und verbindlichem Charakter.

White_Space_119Wenn er nicht gerade die richtigen Worte für die Kunden seiner Kunden findet oder integrierte Kommunikationsstrategien entwirft, setzt der gebürtige Essener gerne mal die Segel oder legt jazziges Vinyl auf.

 

Vera SchäperVera Schäper

Dipl. Designerin Vera Schäper übersetzt all das, was Ihr Unternehmen ausmacht, in eine visuelle Sprache: Unternehmergeist, Portfolio, Philosophie, aber auch die Menschen, die dahinter stecken. Denn jedes Thema braucht ein Gesicht, um verstanden zu werden. Sie gibt diesem Gesicht eine Form und schafft zeitgemäßes, hochwertiges Design, das den Betrachter führt, Interesse weckt und Vertrauen schafft.

Sie mag die Sonne, Rotwein, Schokolade und Menschen!

 

 

 

Carmen RadeckCarmen Radeck

Hinter jedem Menschen, hinter jedem Unternehmen steckt eine Geschichte. Diese herauszukitzeln und zu erzählen ist Carmens Spezialität – ob als Journalistin für Print- und Online-Medien oder als freie Texterin. Dabei ist Schreiben und Storytelling für die Literatur- und Sprachwissenschaftlerin (M. A.) nicht nur Profession, sondern vor allem Passion. Neben ihrer Arbeit an Text-Aufträgen und Web-Projekten bloggt sie deshalb am liebsten auf ihrem eigenen Online-Portal über Unternehmensgründer und Startups und engagiert sich für die Gründerszene im Ruhrgebiet.

 

 

 

bjoernfehlBjørn Fehl

Als Art Director und Kommunikationsdesigner bei verschiedenen Agenturen in Köln, Düsseldorf und Essen begleitete er ab 2000 zahlreiche Fotoproduktionen in den Bereichen Mode, Business und Reportage. Seit 2010 arbeitet er als freier Fotograf für nationale und internationale Kunden mit den Schwerpunkten People-, Porträt- und Reportagefotografie. Sein hoher Anspruch spiegelt sich auch in seiner emotionalen Bildsprache und Ästhetik wider, die seinen individuellen Stil entscheidend prägen. Er liebt Musik auf Vinyl, greift in seiner freien Zeit zur E-Gitarre, ist bekennender Single-Malt-Liebhaber und kocht bevorzugt vegane Küche.

 

 

 

TS_col_lowThomas Escher

Thomas Escher ist als Grafik-Designer auf die Gestaltung von Printprodukten spezialisiert – vom Flyer bis zum 700-Seiten-Wälzer. Seit über zehn Jahren betreut er als Layouter Zeitschriften großer Verlagshäuser wie Axel Springer und Gruner + Jahr von der Entwicklung bis zur Reinzeichnung. In den letzten Jahren lag sein Schwerpunkt im Bereich Kunden- und Mitarbeitermagazine einerseits sowie im Kulturbereich andererseits. In Zusammenarbeit mit Kuratoren, Kunstmuseen und Trendforschern entstand eine Vielzahl anspruchsvoller Buchpublikationen, darunter das erwähnte schwergewichtige. Es muss aber nicht nur Schöngeistiges sein: Auch vor den eher trockenen Zahlenkolonnen der Geschäftsberichte großer Firmen wie z. B. der Otto Group hat der vielseitige Gestalter keine Scheu – wenn es denn zwischendurch auch einmal wieder etwas zu illustrieren gibt. Denn auch im Bereich der Freihand- wie Vektor-Illustration ist er einfallsreich und versteht es, die nonverbale Kommunikation auf den Punkt zu bringen.